Rufen Sie uns an +49 6195 975345

Coaching - Change Management

Aufgrund persönlicher Erfahrungen mit den vielfältigen somatischen und psychischen Symptomen eines Burnout bringen wir neben den für einen Coach wesentlichen Eigenschaften

  • langjährige Berufs-, Management- und Führungserfahrung
  • hohe emotionale und soziale Kompetenz
  • ideologische Unabhängigkeit

für dieses Thema ein besonderes Maß an Empathie und Erfahrungswissen mit.

Im Rahmen des Coachings werden, je nach individueller Ausgangslage, Aufgabenstellung und persönlicher Präferenz, folgende Themen bearbeitet:

  • Ihre persönliche aktuelle Lebenssituation
  • Das "Modell" Ihrer Persönlichkeit
  • Eigene Veranlagungen erkennen, akzeptieren, fördern
  • Methoden zur Stressreduktion
  • Balance in unterschiedlichen Lebensbereichen (Beruf, Familie, Selbst, etc.)
  • Warnsignale beachten (persönliche Anzeichen für Burnout / Stress)
  • Selbstmanagement / Zeitmanagement(Pareto-Prinzip, Zeitfallen)
  • Definition von Zielen / Visionen
  • Selbstbestimmung versus Fremdbestimmung
  • Umgang mit Misserfolgen
  • Abgrenzung als Selbstschutz
  • Dringlichkeit- versus Wichtigkeit
  • Handlungsalternativen und Entscheidungsmöglichkeiten
  • Verbesserung der sozialen Kompetenz und des Konfliktverhaltens
  • Einflussfaktor Ernährung

Das Coaching stellt auf kognitiver Ebene einen weiteren wichtigen Baustein einer integrativen Burnout-Therapie zur Linderung Ihrer Symptome dar.